windelwürmchenwiddersdorf

Beziehungsaufbau

 

Als Grundvoraussetzung für eine dauerhafte Betreuung sehe ich eine vertraute Beziehung zwischen Ihrem Kind und mir. Diese Vertrautheit erlangt man nicht beim ersten Treffen, daher durchläuft jedes Kind vor Beginn des eigentlichen Betreuungsverhältnisses eine Eingewöhnungsphase.

 

In dieser Phase wird Ihr Kind zu Beginn von Ihnen begleitet und kann so ganz langsam sein neues Umfeld erkunden und mich, wie auch die anderen Tageskinder, kennenlernen. Ausserdem erhalten Sie so einen Einblick in unseren Tagesablauf.

 

Natürlich ist jedes Kind anders, daher wird die Eingewöhnung genau mit Ihnen besprochen und mit Bezug auf Dauer und Intensität genau auf die Bedürfnisse Ihres Kindes ausgerichtet sein.

Eingewöhnung Windelwürmchen.pdf
PDF-Dokument [785.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandra Schulze